17.02.2017

Trauringtag und 500-Euro-Gewinnspiel bei Juwelier Kuhnle

Egal ob Sie nur einen Eindruck bekommen wollen, welche Möglichkeiten es gibt, oder ob Sie schon ein bestimmtes Modell ins Auge gefasst haben: Der Trauringtag am 10. März 2017 bei Juwelier Kuhnle in Fürth ist Ihre Gelegenheit, aktuelle Modelle aus der Trauringmanufaktur Meister kennenzulernen. Die Trau- und Eheringe des Schweizer Familienunternehmens werden von Hand von erfahrenen Goldschmieden gefertigt.  Glänzend poliertes oder gekratzt mattes Gold, Relief-Oberflächen, Bicolor-Gold und Gravuren sind nur ein paar der vielen Varianten der Meister Eheringe. Herrenring und Damenring passen im Design perfekt zusammen, wobei der Damenring allerdings meist noch mit einem oder mehreren Brillanten glänzt, die sorgfältig und einzeln von Hand gesetzt werden. 

 

Paare, die sich bis Ende 2017 bei Juwelier Kuhnle über Trauringe beraten lassen, haben die Möglichkeit, einen Gutschein im Wert von 500 Euro zu gewinnen! So funktioniert es: Beim Beratungsgespräch bis zum 31. Dezember 2017 bei Juwelier Kuhnle werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen. Unter allen Teilnehmern wird am Ende des Jahres ein Gutschein im Wert von 500 Euro verlost. Dieser Gutschein kann nur im Geschäft von Juwelier Kuhnle in Fürth eingelöst werden, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ausnahme: Der Gewinner hat vor dem 31. Dezember 2017 Trauringe bei Juwelier Kuhnle gekauft. In diesem Fall gewährt Juwelier Kuhnle eine nachträgliche Rückvergütung.